Cortis
& Sonderegger

Preview

Name
Client
Size
Created
Published
Info

Eidgenössische Förderpreise für Design

Bundesamt für Kultur / BONBON

17 x 23 cm

16. März 2008

06. November 2008

Aus der Publikation: "Jojakim Cortis & Adrian Sonderegger zeigen uns einen fotorealen Blick hinter die Kulissen des Eidgenössischen Wettbewerbs für Design 2008. Als Fans der « Knoff-Hoff-Show » hatten die Fotografen die Idee, die Gewinnerarbeiten, welche bereits von der Jury in den Räumen des PROGR – Zentrum für Kulturproduktion, Bern – beurteilt und selektioniert wurden, einer zusätzlichen Untersuchung, einem « echten Härtetest » zu unterziehen. Im Dienste einer formal objektiven Qualitätsprüfung richteten die beiden Fotografen vor Ort während rund einer Woche ihr eigenes Forschungslabor ein. Die bis dato unbekannten physikalischen Eigenschaften der ausgezeichneten Objekte sollten getestet, durch eine messende Prüfung erfasst und für den vorliegenden Katalog in der Untersuchungssituation abgelichtet werden. Resultat der fotografischen Erforschung und Aneignung sind Bilder, welche die Dinge so zeigen, wie die Fotografen uns das Fotografierte sehen lassen wollten – neutral, emotionslos, doch auch mit Respekt. Die Designobjekte sind im Scheinwerferlicht in Szene gesetzt und beginnen im Licht des Sinns von selbst zu posieren, sobald sie den Blick eines Subjekts auf sich spüren. Eine surreale Wettbewerbssituation, welche die Eigenschaften der Objekte um ungekannte Qualitäten ergänzt und das Augenmerk auf die Wahrnehmung von Bewertungskriterien lenkt."